Salice Salentino

weindepot_logo

Salice Salentino

Der Salice Salentino ist ein ungewöhnlicher Rotwein, er zählt zu den besten Apuliens, der seinen DOC-Status 1976 erhielt. Das Anbaugebiet befindet sich zwischen den Provinzen Brindisi und Lecce, insbesondere in der Gemeinde Salice Salentino und und in den sechs angrenzenden Ortschaften. Der Salice Salentino wird überwiegend aus der heimischen Traube Negroamaro (80-100%) und mit der Ergänzungstraube Malvasia nera (max. 20%) hergestellt. Dieser Rotwein hat ein leuchtendes Rubinrot mit orangerotem Schimmer; ausdrucksvollem, ätherischen, weinigen Duft. Nach der Lagerung auf der Flasche entwickelt er ein feines Lagerbukett. Er ist trocken, gehaltvoll, weich, geschmeidig, saftig und nach längerer Reife geschliffen und vollendet. Nach zweijähriger Lagerung beim Erzeuger darf er die Bezeichnung Riserva tragen.

salice-salentinoIm Online-Shop des italienischen Weindepots finden Sie
Salice Salentino

Salice Salentino von Agricole Vallone
Der Cru Salice Salentino von Agricole Vallone besteht aus einer Cuvee von Negroamaro und Malvasia Nera Trauben: Dieser Rosso Vereto besticht durch Eleganz und den ehrlichen Ausdruck des Terroirs im Herzen der Salento Zone. Das intensive, sortentypische Bukett erinnert an rote Johannisbeeren. Der Geschmack infolge des robusten Körpers vollmundig, weich und harmonisch mit mittlerem Tannin.

Unter den bekennenden Hütern des traditionellen apulischen Weines zählt die seit 1934 bestehende Kellerei der Schwestern Vallone zu den Schwergewichten. Sie umfasst die Güter Flaminio in der Gemarkung Brindisi, Iore in der Gemeinde San Pancrazio Salentino und Castelserranova in Carovigno. Die verschiedenen Rebenkontingente entstammen unterschiedlichen Epochen – einige sind etwa ein halbes Jahrhundert alt – und gedeihen auf kalkreichen Tonböden. – Gambero Rosso

Wisenswertes über den Salice Salentino DOC
Produktionszone: Die Gemeinde Salice Salentino westlich von Lecce gelegen und sechs angrenzende Ortschaften in den Provinzen Brindisi und Lecce. Rebsorten: Negroamaro 80-100%, Malvasia Nera max. 20% Charakteristische Merkmale: Leuchtend Rubinrot mit organgerotem Schimmer; ausdrucksvoller, ätherischer, weiniger Duft, bei Alterung von feinem Lagerbukett: trocken, gehaltvoll, weich, geschmeidig, saftig, im Alter geschliffen, vollendet. Alkoholgehalt: ca 12°. Gesamtsäure: 5 Promille Trinktemperatur: 18-20° Cel. Haltbarkeit: 8-12 Jahre (hängt sehr vom Erzeuger und der Ausgangsqualität ab) Riserva: vorgeschrieben ist für die Riserva eine zweijährige Lagerzeit, davon sechs Monate im Fass.


Impressum: Das italienische Weindepot | Weidenstraße 2 a | 82386 Huglfing im Pfaffenwinkel |  | USt.ID DE128339263 | Internet www.gerardo.de | eMail kontakt[at]gerardo.de | Der maßvolle Umgang mit Alkohol ist uns wichtig | Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Volljährige | Alle unsere Weine enthalten Sulfite | Wir verwenden Cookies um die Funktionalität unserer Seiten zu gewährleisten und die Zugriffe zu messen | bb328f645